Tatkräftige Verstärkung für den Kampf gegen Cyberkriminalität – G Data Mitglied bei eurobits e.V.

Christian Zelsen (WIFÖ Bochum), Kai Figge (Vorstand G DATA), Carsten Willems (Vorstand VMRay Inc.), Birgitte Baardseth (Direktorin eurobits e.V.), Thomas Wollinger (GF escrypt GmbH), Andreas Lüning (Vorstand G DATA)

G DATA Software AG wird neues Mitglied bei eurobits e.V., dem europäischen Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit in Bochum. Als jüngstes Mitglied wurde die G DATA Software AG in den Kreis der eurobits Mitgliedsunternehmen aufgenommen und verstärkt damit das europäische Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit in Bochum. Mit einem breiten Angebot an Sicherheitslösungen schützt G DATA seit über 30 Jahren Unternehmen, kritische Infrastrukturen (Kritis) sowie Millionen Privatkunden überall auf der Welt vor Schaddateien.

Für eurobits bedeutet die Mitgliedschaft des „Erfinders des AntiVirus“ einen Zuwachs an langjähriger Erfahrung und Know-how auf dem Gebiet der IT-Sicherheit und stärkt somit auch den Standort Bochum als „Hauptstadt der IT-Sicherheit“. Der Zusammenschluss fördert die Kooperation zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Weiterbildung. Dieser Aspekt ist insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels für alle Unternehmen von großer Bedeutung, die sich der Herausforderung der Digitalisierung und dem Internet der Dinge (IoT) stellen. Das eurobits-Umfeld ist damit eine hervorragende Plattform sowohl für junge, aber auch etablierte Unternehmen und Organisationen.

Kai Figge, Gründer und Vorstand der G DATA Software AG

Kai Figge, Gründer und Vorstand der G DATA Software AG

„Bochum ist einer der Hotspots für Cybersicherheit in Europa und seit über drei Jahrzehnten ein idealer Standort für uns, ebenso wie seit vielen Jahren für eurobits. Das europäische Kompetenzzentrum für Sicherheit in der Informationstechnologie legt den Fokus auf die Zusammenarbeit und den Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Jedes Mitglied besitzt ein enormes Spezialwissen im Bereich der IT-Sicherheit, davon können wir alle profitieren. Wir freuen uns auf den Austausch und die Kooperation“, sagt Kai Figge, Gründer und Vorstand der G DATA Software AG.

Über G DATA

Die G DATA Software AG hat ihren Sitz in Bochum, einem der europäischen Hotspots für Cyber Security. 1987 wurde hier die weltweit erste Antiviren-Software entwickelt. G DATA gilt daher als Erfinder des AntiVirus. Heute sorgen über 500 Mitarbeiter weltweit für die digitale Sicherheit von Unternehmen und Heimanwendern. Einzigartig dabei: Forschung und Software-Entwicklung erfolgen ausschließlich in Deutschland. Service und Support gehören zum G DATA Campus in Bochum, genauso wie das Trojan Horse Café, das Bistro und eigene Honigbienen. www.gdata.de

Von | 2018-09-26T13:18:54+00:00 26. September 2018|