Curious Mind Forscherpreis für Prof. Dr. Sascha Fahl

Für seine Forschung zum Einflussfaktor Mensch in der IT-Sicherheit erhält Prof. Dr. Sascha Fahl, der am HGI den Lehrstuhl „Usable Security and Privacy“ leitet, den „Curious Mind Forscherpreis“.
Der Award, der vom Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck in Kooperation mit dem Manager Magazin in diesem Jahr erstmals vergeben wurde, ehrt herausragende Nachwuchswissenschaftler der deutschen Forschungslandschaft, die durch ihre Arbeit wichtige Impulse für den Wirtschaftsstandort Deutschland setzen. Weiter Informationen: Pressemitteilung des Horst-Görzt-Institut für IT-Sicherheit

Von | 2018-11-15T12:42:12+00:00 15. November 2018|