Lade Veranstaltungen

Die fünfte Ausgabe der European Cyber Week findet vom 16. bis 18. November 2021 in Rennes, Bretagne, im Konferenzzentrum Couvent des Jacobins statt. Die ursprünglich für den 17. bis 19. November 2020 geplante Veranstaltung musste coronabedingt abgesagt werden.

Die Veranstaltung wird vom „Pôle d’Excellence Cyber“ und seinen Partnern mit Unterstützung des französischen Militärministeriums, des Regionalrats der Bretagne und des Rennes Métropole-Councils organisiert und richtet sich an Unternehmen, Forschungslabors, Institutionen und Studenten aus ganz Frankreich und dem übrigen Europa und bietet eine Mischung aus wissenschaftlichen und technischen Vorträgen, Geschäftstreffen und hochkarätigen europäischen Rednern.

Die Cyber Week will Unternehmen von multinationalen Konzernen und KKU (Kleinst- und Kleinunternehmen) bis hin zu KMU (kleine und mittlere Unternehmen) und Start-ups, lokale Behörden, Forschungslabors, Institutionen, Studenten und Fachleute zusammenbringen.

Ziel ist es, regionale, nationale und internationale Initiativen vorzustellen; die europäische Dimension wird während der gesamten dreitägigen Veranstaltung deutlich sichtbar sein, insbesondere dank der ECSO (European Cyber Security Organisation). Die European Cyber Week entwickelt so ihre Rolle als grundlegende und wegweisende Veranstaltung in den strategischen Bereichen Cyber-Verteidigung, Cyber-Sicherheit und KI weiter – und ist gleichzeitig ein hochwertiger Netzwerkknotenpunkt.